Meistgestellte Fragen

Die meistgestellten Fragen an Die Krümelköche


Dadurch das die Krümelköche immer frisch kochen, müssen wir auch genaue Planzahlen haben, damit der Lieferant uns auch nur das bringt, was wirklich zum verarbeiten notwendig ist. So produzieren wir auch weniger Essensreste, verbrauchen weniger Energie und erzeugen weniger Müll. Die Nachhaltigkeit wird bei uns GROß geschrieben.
Für die Erstellung der Chipkarten und den Verwaltungsaufwand entstehen Kosten.
Lochen, zerschneiden, knicken oder verlieren.
Bitte rufen Sie bei uns unter 033439-128852 an, schreiben uns kurze eine E-Mail
oder nutzen Sie das Konatktformular auf dieser Seite bzw. in Ihrem Loginbereich. Wir werden Ihnen schnellstmöglich einen Ersatz zusenden.

Des Weiteren werden wir Ihnen dafür 5 Euro (über die Essenabrechnung) in Rechnung stellen.
Kein Problem!
Bitte senden Sie uns ein Attest der Art der Allergie zu. Wir werden darauf Rücksicht nehmen.

Bitte achten Sie auch selbst bei der Bestellung auf die Allergie Ihres Kindes.
Auf unserem Speiseplänen werden alle Allergene, Zusatzstoffe und Nährwerte ausgewiesen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!
In Ihrem Loginbereich haben Sie unter Esenteilnehmer -> Vertragsdauer/ Ort die Möglichkeit die Schule bzw. Klassenstufe zu wechseln.
Bitte rufen Sie bei uns unter 033439-128852 an, schreiben uns eine E-Mail
oder nutzen Sie das Konatktformular auf unserer Webseite.
Bitte rufen Sie bei uns unter 033439-128852 an, schreiben uns kurze eine E-Mail
oder nutzen Sie das Konatktformular auf dieser Seite bzw. in Ihrem Loginbereich. Wir werden Ihnen schnellstmöglich einen Ersatz zusenden.

Des Weiteren werden wir Ihnen dafür 5 Euro (über die Essenabrechnung) in Rechnung stellen.
In Ihrem Logibereich unter Essenteilnehmer -> Vertragsdauer/ Ort können Sie jederzeit zum Ende eines Monats Ihren Vertrag kündigen.
Sie können in Ihrem Loginbereich Essen bestellen, abbestellen oder umbestellen.
Die Änderung Ihrer Bestellung für den Folgetag ist aus Planungsgründen bei uns nur bis 22:00 Uhr möglich.
Unsere Köche versuchen sehr genau die Mengen zu kalkulieren um Essensabfälle zu vermeiden.

Selbstverständlich haben Sie auch immer die Möglichkeit bestelltes Essen in der Schule abzuholen.
Sie können in Ihrem Loginbereich Essen bestellen, abbestellen oder umbestellen.
Die Änderung Ihrer Bestellung für den Folgetag ist aus Planungsgründen bei uns nur bis 22:00 Uhr möglich.
Unsere Köche versuchen sehr genau die Mengen zu kalkulieren um Essensabfälle zu vermeiden.
Anhand Ihrer tatsächlichen Bestellungen zum am Ende des Monats über SEPA Lastschriftverfahen.
In Ihrem Loginbereich finden Sie unter Essenteilnehmer-> NEU Hinzufügen die Möglichkeit ein oder mehrere Geschwisterkinder hinzuzufügen.
Gehen Sie bitte auf den Link Kunde werden und folgen Sie den Anweisungen.

7.2 Orientierungshilfen für Lebensmittelmengen

Die Tabelle  zeigt Beispiele für Lebensmittelmengen in der Mittagsverpflegung. Die angegebenen Werte für die altersgemäßen Lebensmittelgrenzen beziehen
sich auf eine Fünf-Tage-Woche.

Tabelle: Beispiele für Lebensmittelmengen60 in der Mittagsverpflegung
60 Mit den in der Tabelle angegebenen Lebensmitteln werden die Energieangaben
aus Tabelle 6 nicht vollständig ausgeschöpft. Kleinere Mengen Zucker (zum Süßen
der Speisen) oder Mehl (zum Binden von Soßen) können daher zusätzlich verwendet
werden.

Lebensmittelgruppe Primarstufe
7 bis unter 10 Jahre
Sekundarstufe
10 bis unter 19 Jahre
Getreide, Getreideprodukte und Kartoffeln
Kartoffeln, Reis 61, Teigwaren 61
oder Getreide 61
125–150 g/Tag150–180 g/Tag
Getreide, Getreideprodukte und Kartoffeln
Kartoffeln, Reis61, Teigwaren61 oder Getreide61125–150 g/Tag150–180 g/Tag
Gemüse
Gemüse, gegart und roh150 g/Tag200 g/Tag
Obst
Gemüse, gegart und roh160 g/Woche200 g/Woche
Milch und Milchprodukte
Milch und Milchprodukte150 g/Woche200 g/Woche
Käse40 g/Woche60 g/Woche
Fleisch, Wurst, Fisch, Ei
Fleisch und Wurstwaren61140 g/Woche150 g/Woche
Fisch61, 6270 g Seefisch/Woche100 g Seefisch/Woche
Eier1 Ei/Woche (inkl. verarbeitete Eier in Eierkuchen, Teigwaren usw.)1 Ei/Woche (inkl. verarbeitete Eier in Eierkuchen, Teigwaren usw.)
Fette und Öle
Öle7 g/Tag8 g/Tag

(Quelle www.schuleplusessen.de)

Die Chipkarte muß zu jedem Essen mitgebracht werden!
Sollte die Chipkarte verloren oder kaputt gehen, teilen Sie uns das bitte umgehend mit.